Mittwoch, 12. April 2017

apparaturen ohne anschlussbauteile





es muss manchmal auch getüftelt werden, um einen kundenwunsch umzusetzen.
machen wir doch gerne. das bringt die würze. glasbläsermeister uwe denkt sich
was aus und meistens passt es dann auch. das kunden völlig auf gewindeanschlüsse oder
normschliffe verzichten, hat sicher seinen grund. es ist nicht einfach alles aus einem stück
zu fertigen. das bauteil muss länger und immer wieder neu erhitzt werden, z.b.





trichterapparatur.  drei teile, die einfach nur ineinander und aufeinander gesteckt werden.
hier wurde auch gesägt und geschliffen.




zwei beispiele, wo völlig auf genormte anschlussverbindungen wie gewinde oder normschliff-bauteile verzichtet wurde. ungewohnt, aber  manchmal wichtig für unsere kunden.
glas ist ein sehr reines material.  leider kennen wir nicht immer alle beweggründe,
weil unsere kunden  sich ihre geräte  selbst entwickeln und ausdenken, und wir helfen
dann bei der Umsetzung.






schöne osterfeiertage ihnen allen









fotos und text  peco







 

Mittwoch, 22. März 2017

das kleine feine





während glasapparatebau für labors, betriebe , forschung und entwicklung
im focus stehen, finden wir dennoch immer wieder zeit,
kleinode aus vergangenen zeiten für die zukunft zu retten.





eine vase für veilchen und krokusse.. erinnerungen an die kindheit.
die silberfassung mit neuem glasgefäß.





text und foto pecolaborbedarf












Freitag, 18. November 2016

kolonnen














es glitztert in der Werkstatt, wenn wir Kolonnen versilbern





wir sind für unsere Kunden da:
bis 23. Dezember und ab 3. Januar 2017









text + fotos peco laborbedarf (c)









 

Mittwoch, 13. Juli 2016

rundkolben mit mantel





 

 

ein mantel kann auch für kühlung sorgen. in diesem fall
ein 2 liter- dreihalskolben, ummantelt.


 
 

 
 

 
 
 
 
im sommer ist es auf dem boden am angenehmsten,
findet unser hund...
 
 
 
kommen sie gut durch die hundstage!
wir haben keine betriebsferien und arbeiten durch....
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Dienstag, 26. April 2016

Schwanenhals-Rundkolben












unsere Kunden benötigen "BIONIK" im weitesten Sinne auch in
Ihren Glasgeräten fürs Labor. Die Form der Hälse sind Programm,
um seitlich noch etwas aufzusetzen, z.b. einen Kühler.
 
wir verwenden fertige Rundkolben von DURAN und
setzen die Hälse an.
 
 
making of....

 

 

 

 

 

 
 
 
 
 
knifflige Sache- für uns Routine:
 
 

 
 







text und Fotos peco



 

Donnerstag, 10. März 2016

wir machen mehr aus SUPRA-Line









 
 



die Rohrleitungen ( pipeline Components) der Firma De Dietrich
werden unter der Bezeichnung SUPRA-Line vertrieben und eignen sich hervorragend  als
Ausgangsmaterial für Rohrleitungsbau in der Chemischen Industrie.
Standardgrößen von DN 15....  bis DN 1000  in Pfanne/Kugel/Planausführung und Standardlängen von 75 mm .. bis 3000 mm garantieren höchstmögliche Flexibilität im Einsatzbereich.
Und wir machen den Rest!

Wir bearbeiten und verarbeiten SUPRA-Line, die übrigens voll kompatibel mit
Schott-Tech-Flanschen sind! Neu an SUPRA-Line ist, daß die Flansche nicht mehr geschliffen werden( müssen). Durch den Einsatz von Dichtungen ist dies überflüssig geworden.







 
 
 




 
 

 
 
 
 
wir machen mehr aus SUPRA-Line.
Fragen Sie einfach bei uns an.
 
 
 
 
 
 
Text + Fotos peco
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Dienstag, 1. März 2016

lebenszeichen









 
 

 
 




flora und fauna tragen zum betriebsklima in
positiver art und weise bei.
der boden wurde gefegt.
unser Hund ist sicher.
 
 
 
 
 
 
fotos und text peco
 
 
 
 
 
 
 

apparaturen ohne anschlussbauteile

es muss manchmal auch getüftelt werden, um einen kundenwunsch umzusetzen. machen wir doch gerne. das bringt die würze. glasbläsermeist...